Heidelberg

Geheimnisvolle Schlossruine, malerische Altstadt, liebliches Neckartal – dieser faszinierende Dreiklang steht für Heidelberg, die romantische Stadt am Rande des Odenwalds.


Bereits im 19. Jahrhundert lockte die Schönheit dieser Region die großen deutschen Romantiker an, die Heidelberg in Dichtung, Musik und Malerei verewigten. Mit ihren berühmt gewordenen Werken trugen sie zum Mythos bei, der Heidelberg bis in die Gegenwart umgibt.


Majestätisch thront die Schlossruine mit ihren gewaltigen Mauern über der Stadt und ist imposantes Relikt großer kurfürstlicher Vergangenheit. Die prachtvollen Fassaden aus Gotik und Renaissance lassen Heidelbergs wechselvolle Geschichte erkennen.
Die Stadt der „Dichter und Denker“ und der „Lehre und Forschung“ ist stolz auf ihre Ruperto Carola, die älteste Universität in Deutschland.  Sie wurde bereits 1386 gegründet und prägt auch heute noch das innerstädtische Leben. Mittlerweile sind hier 30.000 Studenten aus zahlreichen Nationen immatrikuliert. So ist Heidelberg eine gleichermaßen weltoffene wie internationale Stadt, romantisch und idyllisch, kosmopolitisch und dynamisch: hinter den historischen Stadtmauern bestimmt eine quirlige Studentenszene das Stadtbild.

 

Vom viel gerühmten, hochgelegenen Philosophenweg hat man einen herrlichen Blick auf  Altstadt, Schloss und Neckartal. Aufgrund des milden, teilweise mediterranen Klimas gedeihen hier exotische Pflanzen wie Zypressen, Granatapfelbäume, Palmen und Pinien.
Auf der gegenüberliegenden Seite fährt die historische Bergbahn bis zum Schloss und weiter hinauf zum Königstuhl, dem Hausberg Heidelbergs. Dort oben wird jeder Besucher mit einem fantastischen Ausblick auf das nahegelegene Rheintal belohnt.

 

Die grünen Hänge des Odenwalds prägen die Umgebung Heidelbergs. Etwa vierzig Prozent der Gemarkungsfläche Heidelbergs sind bewaldet. Somit bietet die Stadt neben kulturellen Sehenswürdigkeiten auch allen Naturinteressierten ein breites Angebot, wie bspw. den Keltenweg auf dem Heiligenberg, die Via Naturae oder den Walderlebnispfad auf dem Königstuhl.
 

Tourist Information am Hauptbahnhof
Willy-Brandt-Platz 1
69115 Heidelberg
 
Tel. +49(0) 6221-58-44444
Fax: +49(0) 6221-58402-54
 

In Zusammenarbeit mit

Zertifikat