Drucken

Die Heidelberger Bergbahnen

historische Bergbahn Heidelberg

 

Die Heidelberger Bergbahnen gehören zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Bestehend aus zwei Standseilbahnen, fahren sie auf einer Strecke von 1,5 Kilometern zwischen der Heidelberger Altstadt und dem Königstuhl, dem höchsten Punkt Heidelbergs.

 

Die untere Bergbahn fährt vom Kornmarkt in der Heidelberger Altstadt über das Heidelberger Schloss zur Molkenkur. Seit ihrer Renovierung in den Jahren 2003 bis 2005 gilt die Heidelberger Bergbahn in diesem Bereich als modernste Bergbahn Deutschlands.

 

Station Molkenkur der Heidelberger BergbahnVon der Molkenkur aus geht es mit der oberen Bergbahn weiter, der ältesten elektrisch betriebenen Standseilbahn Deutschlands – ein Kulturdenkmal von besonderer Bedeutung, so das Landesdenkmalamt Baden-Württemberg. Auch im Denkmalbuch des Landes findet sich ein Eintrag über dieses traditionsreiche Verkehrsmittel. Endstation ist der Königstuhl auf 550 Metern über dem Meeresspiegel. Auf dem Königstuhl erwarten die Ausflügler zahlreiche Wanderwege, die Falknerei Tinnunculus oder das Heidelberger Märchenparadies. Ein wunderschöner Blick über Heidelberg und das Umland ist den Besuchern sicher. Jährlich nutzen über eine Million Menschen die Bergbahn.

 

Bergbahn Heidelberg - unterer BereichDie untere Bergbahn bis zur Station Molkenkur ist behindertengerecht ausgestattet. Die Fahrt mit der oberen Bergbahn ist nur für Rollstuhlfahrer mit Begleitpersonen zu empfehlen, da aus Gründen des Denkmalschutzes kein Rollstuhl-Lift zur Verfügung steht und Treppen bewältigt werden müssen.

Mehr Informationen zu den Heidelberger Bergbahnen.

 

 

 

Bergbahnen fahren ab 5. Oktober 2015 nach Winterfahrplan


Letzte Talfahrt vom Königstuhl dann um 17.28 Uhr.

An der Talstation Kornmarkt startet die erste Bahn dann um 9 Uhr in Richtung Schloss und Molkenkur, die letzte um 17.10 Uhr. Von der Molkenkur abwärts fährt die letzte Bahn um 17.40 Uhr. Die unteren Bahnen sind im Zehnminutentakt unterwegs.

Auf der oberen Strecke fahren die Bahnen alle 20 Minuten. Die erste Bahn talwärts fährt um 9.08 Uhr von der Station Königstuhl, die letzte Bahn fährt um 17.28 Uhr.

 

Weitere Informationen sowie den Fahrplan erhält man unter:

http://www.bergbahn-heidelberg.de