Drucken

Naturpark Neckartal-Odenwald

Naturpark Neckartal-Odenwald

 

Der Neckarsteig verläuft überwiegend im baden-württembergischen Naturpark Neckartal-Odenwald, durchzieht aber auch die beiden hessischen Städte Neckarsteinach und Hirschhorn und tritt südlich von Haßmersheim aus der Naturpark-Kulisse heraus in die gleichwohl sehenswerte Kulturlandschaft bei Bad Wimpfen.

Landschaftspflege, Naturschutz und Umweltbildung sind wesentliche Aufgaben und Ziele des Naturparks. Damit wird letztlich der Erholungswert für Einheimische und Gäste gefördert. Auch durch die Vermarktung regionaler Produkte trägt der Naturpark aktiv dazu bei, die historisch gewachsenen landwirtschaftlichen Strukturen zu sichern und ihre Vielfalt zu erhalten. Konzepte wie die „Naturpark-Wirte“ oder „Naturpark-Märkte“ werden diesem Anspruch gerecht.

Wandertourismus ist einer der wichtigsten Pfeiler, um die kultur- und landschaftsgeschichtlichen sowie ökologischen Schätze des Naturparks erlebbar zu machen. Dies zeigt sich an den Themenwegen mit Naturpark-Tafeln und an der Streckenausstattung mit Wanderhütten und Mobiliar. Mit diesem Anspruch hat sich der Naturpark Neckartal-Odenwald von Anfang an für die Umsetzung des Neckarsteigs stark gemacht.

 

Weitere Informationen zum Naturpark Neckartal-Odenwald finden Sie auch auf www.naturpark-neckartal-odenwald.de.