Angebote für Wanderer (und Nichtwanderer)

Das Dilsberger KirchenCafé

 Ein Service des Fördervereins der Evang. Kirchengemeinde Dilsberg e. V. im Sommer in Dilsberg

... und wenn die Wanderer den Dilsberg erklommen haben, können sie sich bei gutem Wetter im Dilsberger KirchenCafé entspannen. Das KirchenCafé möchte vor allem aber auch Besucher und Einheimische dazu animieren, gemeinsam ins Gespräch zu kommen. Es soll ein Treffpunkt sein für Jung und Alt zum Plaudern und zum Entspannen. Und wenn man dann noch ein gutes "Vietele" oder ein Glas Sekt dazu trinken kann, ist das perfekt.

 Auch im Sommer 2019 gibt es wieder zahlreiche Termine für das KirchenCafé auf der Kirchen-Terrasse in Dilsberg mit herrlichem Ausblick:

Das KirchenCafé bei der Evang. Kirche Dilsberg hat jeweils sonntags und montags von 11.oo – 17.oo Uhr geöffnet.  Termine werden je nach Wetterlage kurzfristig in der Presse bekannt gegeben. Bei schlechter Witterung ist auch eine kurzfristige Schließung möglich.

Hier die weiteren vorgesehenen Termine des KirchenCafés für das Jahr 2019:

 28. + 29. Juli   ♥  4. + 5. August   ♥  11. + 12. August  ♥   18. + 19. August  ♥  25. + 26. August ♥ 1. + 2. Sept.   ♥  8. + 9. Sept.  ♥   15. + 16. Sept.  ♥   22. + 23. Sept.  ♥   29. + 30. Sept. ♥

 


 

Verpflegungsstation bei der Margaretenschlucht

Wer kennt es nicht? Hat man den Weg durch die Margaretenschlucht bei Neckargerach geschafft und ist am Ausstieg der Schlucht angekommen, ist der Mund trocken und der Magen knurrt. Da wären ein kühles Getränk und ein Snack genau das Richtige.

Bislang musste man dafür den Rucksack gut bestückt haben und denselben den Aufstieg durch die Schlucht auch mitschleppen. Zukünftig genügt das Portmonaie. Denn beim Putenhof Gröhl wurde ein Automat aufgestellt, der gekühlte (alkoholfreie) Getränke und so manche (auch hausgemachte) Leckerei beinhaltet.

Familie Gröhl hat den Automaten aufgestellt und die Männer des Bauhofes der Gemeinde Neckargerach unterstützten bei der Überdachung – so kommen Familie Gröhl und die Gemeinde Neckargerach dem oft ausgesprochenen Wunsch vieler Wanderer nach, die immer wieder nach Verpflegung gefragt haben.

Emanuel Gröhl testet diese neue Form des Verkaufs und will den Automaten in der Grillsaison insbesondere an den Wochenenden auch mit frischen Grillgut bestücken.

Inhaber Emmanuel Gröhl und Bürgermeister Norman Link bei der Eröffnung der Verpflegungsstation

In Zusammenarbeit mit

Zertifikat