Drucken

Wanderpass

Neckarsteig-Wanderer werden belohnt!


Sie ist ein sichtbares Zeugnis vieler Mühen und eine Dokumentation für jeden Wanderer hinter der viele Eindrücke und Erlebnisse stehen: die Wandernadel. Das Neckarsteig-Büro hat dieses Konzept nun ebenfalls aufgegriffen.

Fleißige Wanderer können sich den Klassiker seit September 2014 auf dem abwechslungsreichen Wanderweg im Neckartal „verdienen“. Die 12 Kommunen am Steig halten nicht nur Kulinarisches und Kulturelles bereit, sondern auch den Neckarsteig-Wanderpass mit dem passenden Stempel.

 

Bildquelle: Hundeschule Happy Fiffi, Wilhelmsfeld

vorne Tiffy (12 Jahre), Merlin ( 8 Jahre), Ronja ( 5 Jahre) alle drei Rasse Papillon
hinten:   Zoe ( 2 Jahre) Berner Sennenhund

 

Und so sind die Wanderer dabei: Den kostenlosen Wanderpass erhält man bei allen Tourist-Infos, den örtlichen Gemeindeverwaltungen sowie bei den offiziellen Stempelstellen entlang des Steiges. Mit diesem Pass im Rucksack wandert man entlang des Neckarsteiges und lässt sich bei den rund 60 Partnerbetrieben, die auf der Rückseite des Passes aufgeführt sind, die Stempel geben. Wer mindestens 10 der 12 Stempel gesammelt hat, erhält die Wandernadel mit einer Urkunde.

 

Der Neckarsteig, der sich mitten durch die reizvolle Landschaft schlängelt, ist ideal für den Wandersport und bietet endlose wunderbare Eindrücke die jetzt mit der Wandernadel sozusagen auch sichtbar gemacht werden.

 

Wanderpass als Download 

 

Alle eingesandten Stempelpässe nehmen am Ende des jeweiligen Jahres an einem Gewinnspiel Teil, bei dem es in diesem Jahr eine Funktionshose unseres Partners

 

 

 zu gewinnen gibt. Die Gewinner werden von uns informiert.