News und Meldungen vom Neckarsteig

Burgruinen teilweise gesperrt

Es gibt erfreuliche Nachrichten.
Dank eines großartigen, Ortsverbände-übergreifenden Einsatzes des THW konnte die einsturzgefährdete Mauer der Minneburg des Küchenbaus so gesichert werden, dass die „Vorburg“ für Wanderer wieder freigegeben werden kann. Die Hauptburg muss jedoch leider weiterhin gesperrt bleiben.

An der Burg Stolzeneck wurden Risse und Steinausbrüche festgestellt. Sie wurde daher aus Sicherheitsgründen bis auf Weiters gesperrt.
Die Sperrung konnte jedoch auf den Bereich der Hauptburg eingeschränkt werden. Die Vorburg mit Brunnen und Grillstelle ist vorerst für die Besucher und Wanderer geöffnet.

Besucher der Burgen werden aufgefordert die abgesperrten Bereiche nicht zu betreten, da hier weiterhin Lebensgefahr durch einzelne herabfallende Steine besteht.

 

Quellsarnierungsarbeiten bei Eberbach

Aufgrund von Quellsanierungsarbeiten wird ab dem 10.06.2024 ein Teilbereich des Neckarsteiges im Stadtwald Eberbach gesperrt (rot markiert). Eine Umleitungsstrecke (blau) wird eingerichtet. Diese verläuft über den Schützeheide Talweg, + read_more

Umleitung bei Gundelsheim

Im Bereich der Himmelsleiter zwischen Michaelsberg und Gundelsheim hat es einen Erd- und Mauerrutsch gegeben, wodurch der Wanderweg derzeit nicht begehbar ist. Aus Sicherheitsgründen wurde die Himmelsleiter bis auf weiteres gesperrt. Da dieser A + read_more

In Zusammenarbeit mit

Zertifikat