News und Meldungen vom Neckarsteig

Eschentriebsterben bei Bad Wimpfen

Bei der Überprüfung des Baumbestandes bezüglich der Verkehrssicherheit im Bereich
Neckar-Hälde wurde festgestellt, dass ein erheblicher Teil der Bäume (Eschen) vom Eschentriebsterben betroffen ist und eine akute Gefährdung der dortigen Wegführungen darstellt. Aus diesem Grund wurde veranlasst, dass mit sofortiger Wirkung der gesamte Häldenbereich gesperrt wird. Wegen der Beseitigung dieser Gefährdung sind wir mit dem Forstamt im Gespräch, es ist jedoch davon auszugehen, dass hierfür ein erheblicher Aufwand erforderlich ist, der nur mit entsprechenden Fachfirmen bewältigt werden kann. Derzeit sind sämtliche Fachfirmen durch die große Käferkamalität und die benannte Eschenproblematik weitgehend gebunden, so dass von einem längeren Sperrungszeitraum auszugehen ist.

Eine Umleitung ist entsprechend ausgeschildert.

Holzerntearbeiten zw. Eberbach und Neunkirchen

Wegen Holzerntearbeiten ist der Neckarsteiges (blaue Linie) vom 19.03 -03.04.2020 in Teilen gesperrt. Eine Umleitung wird ausgeschildert (siehe rote Linie). Wir bitten den Bereich zu umgehen. + Mehr lesen

Neckarsteig erneut ausgezeichnet

Der Qualitätswanderweg Neckarsteig konnte erneut bei einem Leservoting punkten und sich einen Podestplatz sichern. Diesmal stand er zur Wahl beim Voting zum »Beliebtesten Wanderweg 2019« der renommierten Wanderzeitschrift „trek + Mehr lesen

Burgruinen teilweise gesperrt

Es gibt erfreuliche Nachrichten. Dank eines großartigen, Ortsverbände-übergreifenden Einsatzes des THW konnte die einsturzgefährdete Mauer der Minneburg des Küchenbaus so gesichert werden, dass die „Vorburg“ f&uu + Mehr lesen

In Zusammenarbeit mit

Zertifikat