News und Meldungen vom Neckarsteig

Neckarsteig erneut ausgezeichnet

Der Qualitätswanderweg Neckarsteig konnte erneut bei einem Leservoting punkten und sich einen Podestplatz sichern. Diesmal stand er zur Wahl beim Voting zum »Beliebtesten Wanderweg 2019« der renommierten Wanderzeitschrift „trekking magazin“.Aus vier verschiedenen Kategorien mit insgesamt 74 Nominierten konnten die Leser jeweils die schönste Tour wählen. Der Neckarsteig trat in der Kategorie »Die schönsten Fernwanderwege« an. Dabei errang der Neckarsteig den zweiten Platz! „Diese erneute Auszeichnung freut uns sehr und zeigtm dass wir auf dem richtigen Weg sind“, so die Bewertung vom Neckarsteig-Büro. Nachdem der Neckarsteig bereits 2018 von den Lesern des Wandermagazins zu „Deutschlands schönstem Wanderweg“ gewählt wurde sind alle Akteure die mit dem Neckarsteig betraut sind besonders stolz darauf, an den Erfolg von 2018 anknüpfen zu können.Der rund 127 Kilometer lange Neckarsteig bietet auf der Strecke von Heidelberg nach Bad Wimpfen alles, was das Wanderherz begehrt: naturnahe Wege, romantische Burgen und Schlösser, Kulturlandschaft und nicht zuletzt auch kulinarische Highlights wie den Bärlauch. Die Zertifizierung durch den Deutschen Wanderverband als „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“ garantiert den Wanderern ein unvergessliches Wandererlebnis. Die durchgängig gute Markierung macht zudem ein Verlaufen praktisch unmöglich.

Aus dem Dornröschenschlaf erweckt - Rastgelegenheit Auberg-Brünnle am Neckarsteig komplett saniert

Wandernde auf dem Urwaldpfad zwischen der Burgruine Stolzeneck und dem Heiligkreuzkirchlein werden dieser Tage ihren Augen nicht trauen: am Auberg-Brünnle lädt seit Anfang Juli ein traumhafter Rastplatz zur erholsamen Pause ein. Der Gro&szl + Mehr lesen

Der Neckarsteig als sportliche Herausforderung

Triathleten haben es derzeit nicht leicht. Andreas Stähle hat aus Ermangelung von Laufveranstaltungen den Neckarsteig als seine persönliche Herausforderung gemacht. Lesen Sie den ganz persönlichen Erfahrungsbericht (folgen Sie dem Link + Mehr lesen

+GESUCHT+

Am Karfreitag sind uns zwei nette Wanderer zwischen Hirschhorn und Eberbach entgegengekommen. Schaut euch mal das fantastische Bild an! Seid ihr das? Dann meldet euch doch bei uns unter info@neckarsteig.de Wir freuen uns auf euer Feedback.   + Mehr lesen

Abstandsregelungen auf dem Neckarsteig

Aufgrund der Corona-Pandemie und um in diesem Kontext die Infektionswahrscheinlichkeit der Bevölkerung zu verringern, wurde der Neckarsteig an folgenden Stellen gesperrt. Die Margaretenschlucht ist momentan gesperrt. Eine Durchwanderung ist le + Mehr lesen

Eschentriebsterben bei Bad Wimpfen

Bei der Überprüfung des Baumbestandes bezüglich der Verkehrssicherheit im Bereich Neckar-Hälde wurde festgestellt, dass ein erheblicher Teil der Bäume (Eschen) vom Eschentriebsterben betroffen ist und eine akute Gefährdu + Mehr lesen

Burgruinen teilweise gesperrt

Es gibt erfreuliche Nachrichten. Dank eines großartigen, Ortsverbände-übergreifenden Einsatzes des THW konnte die einsturzgefährdete Mauer der Minneburg des Küchenbaus so gesichert werden, dass die „Vorburg“ f&uu + Mehr lesen

In Zusammenarbeit mit

Zertifikat    

X

Abstandsregelungen auf dem Neckarsteig

Aktuell liegen auf dem Neckarsteig keine Sperrungen vor. Aufgrund der Corona-Pandemie bitten wir die Wanderer jedoch rücksichtsvoll miteinander umzugehen, vor allem an besonders engen Stellen, an denen der Mindestabstand zu fremden Personen nicht eingehalten werden kann. 

Dankeschön und viel Spaß beim Wandern auf dem Neckarsteig!

PS: Postet die schönsten Bilder euer Wanderung gerne in unsere Galerie.